Dr. Ulrike PREIML - Ärztin für Allgemeinmedizin

ÖÄK Diplome für Sportmedizin, Arbeitsmedizin und Manuelle Therapie (Chiropraxis)
Taucherarzt (Medical Examiner of Divers, Diving Medicine Physician EDTC/ECHM)
Notarzt-Diplom, Lehrbeauftragte an der Medizinischen Universität Wien
Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Unterwasser- und Hyperbarmedizin
ÖGUHM (www.oeguhm.at)
Kassen: BVA, KFA, SVA, VA, Vorsorgeuntersuchungen für alle Kassen, Wahlärztin der GKK
Sprachen: Englisch, Französisch
Weiteres über mich

Praxis mit Lift erreichbar
Verkehrsanbindung: Bus 35 A (Richtung Salmannsdorf)
Haltestelle Klgv. Hackenberg
ausreichend Parkplätze vor dem Haus

Ausbildungen:
Medizinstudium an der Universität Wien und an der UER de Medecine et de la Sante Tropicale, Marseille, France
ÖÄK Diplome für Sportmedizin, Arbeitsmedizin und Manuelle Therapie
Notarztdiplom, Taucherarztausbildung zum Diving Medicine Physician EDTC/ECHM
Tätigkeiten:
Sportärztin am Österr. Institut für Sportmedizin – ÖISM
Lehrbeauftragte an der BAfL Wien
Betriebsärztin der Volksoper, Akademietheater und Volkstheater, Hotel Sacher
Universitätslektorin für Allgemeinmedizin an der MedUni Wien
Leiterin von sportmedizinischen und tauchmedizinischen Ausbildungsseminaren
Funktionen:
Präsidentin der Österr. Gesellschaft für Unterwasser- und Hyperbarmedizin
Vorstandsmitglied der Wiener Gesellschaft für Allgemeinmedizin
Vorstandsmitglied der Österr. Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention
Ausgeübte Sportarten:
Geräteturnen als Leistungssport bis zum 18 Lj.
Skilehrerausbildung (Kärntner Landesskilehrerin)
Snowboard
Gerätetauchen (PADI Divemaster)
Wildwasserkajak
Uva.

Spineliner

Wirbelsäulendiagnostik und Behandlung nach einem neuartigen Konzept.
Homepage: www.spineliner.com
Folgende Störungen und Krankheiten können damit ohne Medikamente behandelt werden:
  1. Nacken-, Rücken- und Kreuzschmerzen
  2. Muskuläre Verspannungen
  3. Schmerzfhafte Bewegungseinschränkungen
  4. Kopfschmerzen
  5. Gelenksschmerzen
  6. "Hexenschuss"
  7. Probleme nach sportlicher Belastung
  8. Triggerpunktbehandlung

Diagnostik

  1. Ergometrie (Fahrrad, Ruderergometer)
  2. Lactatleistungsdiagnostik (Labor- und Feldtests)
  3. Lungenfunktion
  4. EKG
  5. Labor
  6. Körperfettmessung
  7. Muskelfunktionsprüfung
  8. Spineliner Wirbelsäulendiagnostik

Tauchuntersuchungen

Über 40 Jahre eigene Taucherfahrung (PADI Divemaster)
über 35 Jahre Tauchtauglichkeitsuntersuchungen
über 10 Jahre Druckkammerärztin (Bandos Malediven)
  1. Tauchtauglichkeitsuntersuchungen und Atteste für Sporttaucher, Berufstaucher und Druckluftarbeiter
  2. Tauchmedizinische Abklärung und Beratung bei gesundheitlichen Problemen oder speziellen Erkrankungen.
  3. Diagnostik, weitere Betreuung und Beratung nach Tauchunfällen, Beratung bei PFO
  4. Impfungen für Fernreisen
  5. Tauchmedizinische Vorträge für Ärzte und Nicht-Ärzte (Erste Hilfe bei Tauchunfällen)
  6. Spezielle Betreuung von Tauchclubs

Tauchtauglichkeitsuntersuchungen:

Umfang der Untersuchung
Ausführlicher Fragebogen zur Erhebung der Vorgeschichte, die fürs Tauchen relevant ist, Klinische Untersuchung und Neurologischer Status, HNO Status, Tubenfunktionsprüfung, Sportorthopädische Untersuchung soweit für Tauchen relevant, EKG, Blutdruck und Labor, Lungenröntgen (bei Erstuntersuchung, bzw. spez. Fragestellungen bitte mitbringen), Lungenfunktion, Ergometertest: ab dem 45. Lj. Indiziert (bzw. bei bestimmten Fragestellungen auch schon früher)

Kosten: Die Untersuchung wird von den Krankenkassen NICHT refundiert. Ein Teil der Untersuchungen kann aber im Rahmen einer Gesundenuntersuchung absolviert werden, wodurch sich eine Kostenreduktion ergibt.

Spezielle Ermäßigungen für Studenten

Anmeldungen bitte rechtzeitig vor Tauchreise oder -prüfung! Idealerweise sollte der Untersuchungstermin 1 Monat vorher sein.

Reiseimpfungen: Alle Impfungen in der Ordination möglich, außer Gelbfieberimpfung. Bitte Impfpass mitbringen und mindestens 1 Monat vor Abreise Termin vereinbaren!

Bitte drucken Sie die nachfolgende pdf-Datei aus und bringen Sie sie ausgefüllt und unterschrieben mit.

Tauchtauglichkeit-Anamnesebogen.pdf

Praxisangebot

Seminare/Lehrgänge

SPORTÄRZTETAGE “WILDALPEN” 10. – 12. Juni 2016
Hotel Bergkristall Wildalpen (A-8924 Wildalpen / Stmk)

Sportmedizin in der Praxis, Orthopädische und Internistische Fallbeispiele,
Infiltrationstherapie, Management des Ertrinkungsunfalles, Wildwasserrettung
Ärztesport: Kajak und Rafting
Approbation für DFP: 14 Punkte ÖÄK Diplom Sportmedizin: 7 Std. Theorie, 7 Std. Praxisseminar, 5 Std. Ärztesport
Fortbildungs ID: 54 78 80

Info und Anmeldung: info@sportmed-preiml.com
» Programm


TAUCHERARZTLEHRGÄNGE 2016 – Kurs 1 “Medical Examiner of Divers”- EDTC/ECHM, Level 1 DMAC Approbation

03.11.2016 - 10.11.2016    Kurs 1, Taucherarzt- und Notarzt-Refresher
Südtour ab Marsa Alam

10.11.2016 – 17.11.2016    Taucherarzt- und Notarzt-Refresher
Daedalus & Rocky, Zabargad (nur für erfahrene Taucher nach Rücksprache)


Approbationen für DFP 36 Punkte und ÖÄK Diplom Sportmedizin 25 Std. Theorie, 10 Std. Praxisseminar und 21 Std. Ärztesport
» Anmeldeformular - bitte eingescannt per Mail, Fax oder Post übermitteln
» Informationsfolder
» Anfrage unter info@sportmed-preiml.com

» Fotos 2014 Südtour online (von U. Preiml)
» Fotos 2014 Nordtour online (von U. Preiml)
» Fotos 2012 online (von U. Preiml)
» Fotos 2010 online (von P. Nussberger und U. Preiml)

Kooperationen/Partner


Bodywork.pdf Lauftreff.pdf
Adresse: Krottenbachstraße 267/1/11, 1190 Wien
Tel./Fax: 01/4403471
Mobil: 0676/3092480
Mail: info@sportmed-preiml.com
Impressum
Information gemäß § 5 E-Commerce-Gesetz und Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz:
Diensteanbieter und Medieninhaber: Dr. Ulrike Preiml Krottenbachstraße 267/1/11 1190 Wien
Tel.: +43 1 4403471 Fax: +43 1 4403471 E-Mail: info@sportmed-preiml.com
Mitglied der Ärztekammer für Wien
Berufsbezeichnung: Ärztin für Allgemeinmedizin (verliehen in Österreich)
Tätigkeit unterliegt dem Ärztegesetz 1998
(siehe http://www.ris.bka.gv.at/bundesrecht)
UID-Nr.: ATU 131 853 00